Verabschiedung Kaufmännischer und Sozialpädagogischer Assistentinnen und Assistenten

 

Im Rahmen einer Abschiedsfeier wurden am vergangenen Dienstag, dem 18.07.2017, an der Beruflichen Schule des Kreises Stormarn in Bad Oldesloe rund 80 Schülerinnen und Schüler verabschiedet, die während ihres zweijährigen Schulbesuchs nicht nur eine vollschulische Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Viele Absolventinnen und Absolventen erhielten aus den Händen des stellvertretenden Schulleiters, Studiendirektor Kai Aagardt, neben dem Berufsabschlusszeugnis auch die Fachhochschulreife, ein KMK-Sprachzertifikat Englisch bzw. Spanisch oder den Europäischen Computerführerschein ECDL überreicht.

Die erworbenen Abschlüsse ermöglichen es nun, z. B. einen Arbeitsplatz als Fachkraft anzunehmen, ein Studium aufzunehmen, eine Aus-/Weiterbildung anzustreben oder nach Besuch eines weiteren Schuljahres an einer Beruflichen Schule die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) zu erlangen. In ihrem Grußwort hob Annette Schröder, die als pädagogische Bereichsleitung für das DRK Stormarn tätig ist, als Gastrednerin hervor, dass die Absolventinnen und Absolventen sich bereits seit ihrer Einschulung auf einer Reise ähnlich einer Zugfahrt befinden. Auf der weiteren Reise würden sich noch etliche Weichen zeigen, an denen Entscheidungen zugunsten eines zufriedenstellenden Lebens zu treffen sind. Wir beglückwünschen alle Absolventinnen und Absolventen zu ihren Abschlüssen.