Erfolgreiche Blutspendeaktion durch aktive Schülerschaft

 

An der Beruflichen Schule des Kreises Stormarn in Bad Oldesloe fand dieser Tage in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst aus Lütjensee wieder die alljährliche Blutspendeaktion statt. Zur Vorbereitung hatten geschulte Schüler/-innen des Beruflichen Gymnasiums, welche die Allgemeine Hochschulreife anstreben, ihre Mitschüler/-innen über die Abläufe informiert.

Hierzu besuchten die Schüler/-innen des Gesundheitsprofils des 12. Jahrgangs des Beruflichen Gymnasiums den Blutspendedienst in Lütjensee und erhielten während eines Rundganges einen vertiefenden Einblick in die Abläufe und die Diagnostikverfahren im Rahmen der Blutkonservenaufbereitung. Zudem wurden die Schüler/-innen durch medizinische Fachkräfte für die Informationsweitergabe an ihre Mitschüler/-innen geschult.

Eine weitere Besonderheit der Blutspendeaktion an unserer Schule ist die Einbeziehung der zukünftigen Medizinischen Fachangestellten, die im Hause ihren Berufsschulunterricht besuchen. Entsprechend den betrieblichen und beruflichen Erfahrungen erhalten die angehenden medizinischen Fachkräfte die Möglichkeit, nach einer Unterweisung durch den Blutspendedienst diesen bei der Aufnahme der Spender und der Erhebung von Vitalwerten zu unterstützen. Durch dieses Vorgehen können die angehenden Medizinischen Fachangestellten ihre Fachkompetenz in den betroffenen Bereichen erweitern.

Abgerundet wird dieses Konzept, welches eine hohe Schülerbeteiligung ermöglicht, durch die Arbeiten von Schüler/-innen aus Bildungsgängen zur Erlangung des Ersten allgemeinbildenden Schulabschlusses oder des Mittleren Schulabschlusses sowie Deutsch als Zweitsprache (DaZ). Die Schüler/-innen richteten und servierten Lebensmittel, die im Anschluss an die Blutspende zur Stärkung der Blutspender/-innen zur Verfügung standen.

Wir danken allen beteiligten Schülerinnen und Schülern für ihr Engagement!

 

Additional information